Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 9. Unfallprävention / 9.2 Straßenverkehr / Bayerischer Forschungsverbund FitForAge

Bayerischer Forschungsverbund FitForAge

Bayerischer Forschungsverbund FitForAge - zukunftsorientierte Produkte und Dienstleistungen für die demografischen Herausforderungen - Fit4Mobility: Vier Teilprojekte wurden durchgeführt: Mobile Fitnessbegleiter - hier kommt altersunabhängig ein tragbarer Sensor zum Einsatz, welcher medizinische Daten erfasst; Orientierungsassistent - bietet älteren Menschen im Freien eine Orientierung zu spezifischen Attributen z.B. Steigungen; Fußgängerassistenzfahrzeug - ein motorisierter Scooter/Rollator, welcher situationsangepasst, sicher und selbstständig fahren kann; Fahrzeugmobilität - Biosensorik soll im Fahrzeug untergebracht werden und auch Vitalfunktionen bei der Fahrt erfassen. Das Projekt wurde Ende 2010 beendet.
:
Interessierte
:
Keine besonderen Voraussetzungen
:
Informationsstand, -veranstaltung, Kooperation mit Senioreneinrichtungen, Kommunen, Polizei