Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 3. Gesundheitsverhalten / 3.7 Abhängigkeit und Sucht / DHS: Unabhängig im Alter

DHS: Unabhängig im Alter

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) informiert auf dieser Homepage zum Thema „Unabhängig im Alter. Suchtprobleme sind lösbar“. Mehr als 2 Millionen ältere Menschen in Deutschland rauchen, bis zu 400.000 sind alkoholabhängig und 1-2 Millionen Menschen nehmen regelmäßig psychoaktive Medikamente. Diese Homepage informiert allgemein zu Sucht und zu verschiedenen Suchtmitteln (Alkohol, Medikamente, Tabak, illegale Drogen) im Alter. Es werden verschiedene Hilfsangebote aufgezeigt.
:
Ältere Menschen
:
Betroffen und/oder interessiert
:
Informationsveranstaltungen; Infostand; Projekte; Aktionstage; Kooperation mit Sozialarbeitern
:
Broschüre – „Alkohol, Medikamente, Tabak: Informationen für die Altenpflege“: Mehr Infos ...;
„Informationen und Hilfen für ältere Menschen: Medikamente – Sicher und sinnvoll gebrauchen“: Mehr Infos ...;
„Informationen und Hilfen für ältere Menschen: Alkohol – Weniger ist besser“: Mehr Infos ...;
„Informationen und Hilfen für ältere Menschen: Tabak – Zum Aufhören ist es nie zu spät“: Mehr Infos ...;
„Sucht im Alter. Hilfe und Lösungswege. Gemeinsam. Einfach. Direkt.“: Mehr Infos ...