ARCHIV --- ARCHIV --- LIGA für Aeltere liquidiert 2018 --- LIONS SEN hier --- ARCHIV --- ARCHIV


Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 3. Gesundheitsverhalten / 3.7 Abhängigkeit und Sucht

3.7 Abhängigkeit und Sucht

DHS: Hilfe für Angehörige von Abhängigen

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) richtet das Angebot der Broschüre mit dem Titel "Ein Angebot an alle, die einem nahestehenden Menschen helfen möchten." (2016) Es geht um Alkohol, Medikamente, Tabak, illegale Drogen und süchtiges Verhalten im Allgemeinen. <br \>Diese Broschüre bietet eine Hilfestellung für Angehörige von suchtkranken oder suchtgefährdeten Personen. Hier finden Sie Informationen zu Abhängigkeit, Hilfe, Suchtmittel und weiterführende Informationen und Adressen.
:
Für alle Altersgruppen
:
Betroffen und/oder interessiert
:
Informationsveranstaltungen; Infostand; Projekte; Aktionstage; Kooperation mit Sozialarbeiter
:
3.5 Medikamente

DHS: Unabhängig im Alter

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) informiert auf dieser Homepage zum Thema "Unabhängig im Alter. Suchtprobleme sind lösbar". Mehr als 2 Millionen ältere Menschen in Deutschland rauchen, bis zu 400.000 sind alkoholabhängig und 1-2 Millionen Menschen nehmen regelmäßig psychoaktive Medikamente. Diese Homepage informiert allgemein zu Sucht und zu verschiedenen Suchtmitteln (Alkohol, Medikamente, Tabak, illegale Drogen) im Alter. Es werden verschiedene Hilfsangebote aufgezeigt.
:
Ältere Menschen
:
Betroffen und/oder interessiert
:
Informationsveranstaltungen; Infostand; Projekte; Aktionstage; Kooperation mit Sozialarbeiter
:
Broschüre - "Alkohol, Medikamente, Tabak: Informationen für die Altenpflege": Mehr Infos ...;
"Informationen und Hilfen für ältere Menschen: Medikamente – Sicher und sinnvoll gebrauchen": Mehr Infos ...;
"Informationen und Hilfen für ältere Menschen: Alkohol – Weniger ist besser": Mehr Infos ...;
"Informationen und Hilfen für ältere Menschen: Tabak – Zum Aufhören ist es nie zu spät": Mehr Infos ...;
"Sucht im Alter. Hilfe und Lösungswege. Gemeinsam. Einfach. Direkt.": Mehr Infos ...

BMG: Sucht im Alter

Diese Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) informiert zum Thema "Sucht im Alter". Dazu werden verschiedene Hintergrundinformationen angeboten. Darüber hinaus finden Sie Informationen zu Handlungsempfehlungen, Weiterbildungen, Selbsthilfeverbände, Modellprojekte und vieles mehr. Es stehen viele Materialien zum Download zur Verfügung.
:
Ältere Menschen; Angehörige; in der Seniorenarbeit tätige Personen; Pflegepersonal
:
Betroffen und/oder interessiert
:
Informationsveranstaltungen; Infostand; Projekte; Aktionstage; Kooperation mit Sozialarbeiter
:
Broschüre: "Sucht im Alter in der Pflege:
Empfehlungen für den Umgang mit Menschen mit einem riskanten
Suchtmittelkonsum in der Pflege": Mehr Infos ...;
Information der Drogenbeauftragten der Bundesregierung: Mehr Infos ...
:
3.5 Medikamente