Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 11. Wohnortanforderungen / 11.3 Barrierefreie Verkehrsmittel / Projekt "Mobia – Mobil bis ins Alter"

Projekt "Mobia – Mobil bis ins Alter"

Das Projekt "Mobia – Mobil bis ins Alter" wurde in den Jahren 2012 bis 2014 in Saarbrücken durchgeführt. 2015 wurde es mit dem Deutschen Alterspreis 2015 ausgezeichnet. Es will nahtlose Mobilitätsketten zur Beseitigung, Umgehung und Überwindung von Barrieren schaffen. Lotsen begleiten die Menschen auf ihren Wegen, unterstützt durch technische Assistenzsysteme wie z.B. eine App.
:
Senioren, mobilitätseingeschränkte Personen, in der Seniorenarbeit tätige Personen, Interessierte
:
Keine besonderen Voraussetzungen
:
Informationsstand, -veranstaltung, Kooperation mit der Kommune, Aktionstage
:
Bericht des Bundesministeriums für Bildung Forschung
:
https://www.bmbf.de/de/mobil-bis-ins-alter-mit-der-mobia-app-2070.html