Projekt Urban Life +

Ziel des Projektes ist es, die Selbstbestimmung und Teilhabe am öffentlichen Leben von Senioren zu verbessern. Dazu sollen städtebauliche Objekte in Mönchengladbach mithilfe innovativer Ansätze der Mensch-Technik-Interaktion (MTI) in „smarte“ städtebauliche Objekte transformiert werden, die die Senioren bedarfsgerecht technisch unterstützen und ihnen ermöglichen, sich sicher in der Stadt zu bewegen. Zum Beispiel wird ein System entwickelt, welches Senioren bei Schwäche- oder Schwindelanfällen sicher zur nächsten Sitzgelegenheit lenken soll.
:
Senioren, Interessierte aller Atlersgruppen
:
Keine besonderen Voraussetzungen
:
Informationsstand, -veranstaltung, Kooperation mit ortsansäßigen Unternehmen, Kommunen, Seniorenzentren und -vereinen