Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 5. Veränderungen im Alter / 5.6 Spiritualität, Glaube und Lebenssinn / Lebenssinn in schweren Erkrankungen älterer Menschen

Lebenssinn in schweren Erkrankungen älterer Menschen

Rudolf Vogel (2010) schreibt in seiner Dissertation über die Sinndimensionen des Alters, die zentralen Lebensbedeutungen im Alter und den Lebenssinn bei schwerer Erkrankung sowie im Zusammenhang mit Salutogenese (Aaron Antonovsky). Die Ergebnisse, der dazu durchgeführten halbstrukturierten Interviews, werden in der Dissertation vorgestellt.
:
Ältere, Haupt- und Ehrenamtliche
:
Vorwissen zu wissenschaftlichen Arbeiten/Studien
:
Informationsstand, Aktionstag, Kurse zum Thema
:
1.1 Körperliches Wohlbefinden, 2.1 Geistiges Wohlbefinden, 3.3 Krankheitsverarbeitung, 4 Soziales Leben, 5.2 Selbstbild und Selbstwahrnehmung, 5.4 Einschneidende Lebensereignisse